Tavern Keeper – Kneipenwirt-Simulation von den Game-Dev-Tycoon-Machern

Tavern Keeper liegt ein ungewöhnliches Konzept zugrunde: Die Spieler sind für den Aufbau und die Verwaltung einer Taverne in einer Fantasy-Welt verantwortlich. Eine Wirtschaftssimulation im doppelten Sinne.

Diese Features sind geplant:

Eine eigene Fantasy-Taverne aufbauen und verwalten.
Mitarbeiter anheuern, organisieren und verwalten, so dass sie glücklich und effizient sind.
Exzentrische Charaktere bedienen, darunter menschliche Bauern und noble Orks.
Versorgung durch Händler, Nachfrage durch Kundschaft und die Vorratskammer ausbalancieren.
Eine eigene Reputation aufbauen sowie die Kunden durch Speisen, Getränke, Service und Unterhaltung zufriedenstellen.
Die Küche ausbauen, um exotischere Gerichte servieren zu können.
Die Produktion und die Arbeitsabläufe optimieren, um vorausschauend arbeiten zu können
Vorsichtig planen, das eigene Geld weise einsetzen und chaotische Events in die Planung mit einbeziehen.

 

Quelle: GameStar

Schreibe einen Kommentar